1 Comment

  1. stephan kocher says:

    Das Dorian Gray war eine sogenannte Diele an der Bülowstraße in Berlin. Es wurde 1921 gegründet und bestand bis März 1933, als es durch die Nationalsozialisten geschlossen wurde. Während seines Bestehens war das Dorian Gray für die Homosexuellenbewegung des damaligen Berlins eines der bekanntesten Tanzlokale und kultureller Treffpunkt, insbesondere für die lesbische Szene der Stadt.

    I AM NOT HOMOSEXUAL

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *